Warum OKRs nicht funktionieren – GrowthSquare im Talk

Share

Martin Klässner hat mit has.to.be 2021 einen der größten Exits in der österreichischen Startup-Geschichte hingelegt. Nun startet er gemeinsam mit Cofounder Jerolim Filippi mit seinem neuen Unternehmen GrowthSquare durch. Das Startup hat mit Art of Acceleration (AOA) eine Alternative zur Methode der Objectives and Key Results (OKRs) entwickelt. Im brutkasten-Talk erläutern sie, wie es zur Gründung von GrowthSquare kam, warum OKRs nicht funktioniert und geben Einblick in ihre Zukunftspläne.

Videos zum weiterstöbern