HERO, Coinfinity und 360 lab über Kooperationen und Pläne

Share

Live mit Paul Polterauer, CEO HERO, Max Tertinegg, CEO Coinfinity und Martin Trink, Head of Accelerator 360 lab über die aktuelle Kooperation und die Pläne mit dem Grazer Accelerator.

Posted by DerBrutkasten on Thursday, May 2, 2019

Interview mit Paul Polterauer, CEO HERO, Max Tertinegg, CEO Coinfinity und Martin Trink, Head of Accelerator 360 lab über die aktuelle Kooperation und die Pläne mit dem Grazer Accelerator.

+++ Kooperation mit Coinfinity: HEROcoin bald auch offline erhältlich +++

Die HEROcoin bringt Peer-to-Peer Wetten auf die Blockchain und macht sie transparenter und sicherer. Das 360 lab startete letztes Jahr als Innovation Hub der MyWorld Gruppe mit ihrem Accelerator Programm 360° in 360 Days. Das Ziel von Coinfinity ist es, den Kauf und Verkauf von Krypotwährungen jedermann zugänglich zu machen. Erfahre mehr über die Kooperation im Interview.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant