Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen: Vote für deinen Favoriten in der KW12!

/startup-show-2-minuten-2-millionen-vote-fuer-deinen-favoriten-5/

Zusammenfassung aus

Zusammenfassung ein

(c) Gerry Frank
kooperation
Der Summary Modus bietet einen raschen
Überblick und regt zum Lesen mehrerer
Artikel an. Der Artikeltext wird AI-basiert
zusammengefasst mit der Unterstützung
des Linzer-Startups Apollo AI.

Startup-Voting: Hier könnt ihr für euren Favoriten der siebtenSendung 2 Minuten 2 Millionen abstimmen! Die Ergebnisse gibt es am Dienstag, 28.3.2017, ab 20.15 Uhr in der PULS 4 Show.

Insgesamt wurden bereits über 5 Mio. Euro in der Show investiert. In Sendung 7 der aktuellen Staffel, präsentieren sich erneut spannende Unternehmer, die alle um dasselbe kämpfen: Ein Investment von zumindest einem Investor für ihr Startup. Ob eine Schutzengel App, ein Zirbenholz- raumlüfter oder eine Muskeltraining App für Schnarchende, die Jungunternehmer brennen alle für Ihre Idee.

Wer schafft es die Investoren von sich zu überzeugen und in welches Unternehmen würdet ihr euer Geld investieren?

Hier für Euren Favoriten voten (auf Euren Favoriten klicken und voten, die Beschreibungen zu den einzelnen Startups findet ihr unten):

Kieferfrei soll zahlreichen Betroffenen die Schnarchen mit speziellem Muskeltraining im Kieferbereich und einer App helfen, wieder ruhig zu schlafen.

(c) Gerry Frank

GoFoxBox bietet wiederverwendbare, gut stapelbare Umzugskartons aus recyclebarem Polypropylen zum Verleih an.

(c) Gerry Frank

Schutzengel ist eine App zur Verkehrssicherheit, mit der es möglich ist, die Verkehrsteilnehmer frühzeitig vor Gefahrenpunkten zu warnen.

(c) Gerry Frank

BakerBro’s haben einen österreichischen Snack, die „Cupbreads“ kreirt. „Cupbreads“ haben unterschiedlichen pikante Füllungen, die mit frischem Brotteig ummantelt sind.

(c) Gerry Frank

Zirb ist ein Zirbenholz-Raumlüfter, der den Duft der Natur nach Hause bringt.

(c) Gerry Frank

Die Jury:

  • Hans Peter Haselsteiner – Bau-Tycoon und Magnat der österreichischen Wirtschaftselite tritt exklusiv in der PULS 4-Show als Investor auf
    Leo Hillinger – Österreichs bekanntester Winzer und Selfmade-Millionär hat einen Riecher für erfolgreiche Geschäfte
    Marie-Helene Ametsreiter – Die Business-Lady investiert für den Beteiligungsfonds “SpeedInvest”
    Michael Altrichter – Österreichs “Business Angel of the Year 2014” ist wieder dabei
    Heinrich Prokop – Managing Director – Founding Partner bei Clever Clover Investmentfonds, möchte nach dem holländischen Markt auch den österreichischen Start-Up-Markt erobern
    Daniel Zech – Er investiert für SevenVentures Austria – dem Beteiligungsarm der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe – und verhandelt TV-Werbezeiten gegen Firmenanteile

die Redaktion

SCS mit Startup Village für 2 Minuten 2 Millionen-Gewinner

Nach dem Donauzentrum in Wien, macht das Startup Village nun in der Shopping City Süd (SCS) halt. Ab sofort und noch bis Ende Juli präsentieren dort aus der Puls 4-Show "2 Minuten 2 Millionen" bekannte Startups ihre Produkte in einem Pop-Up-Store beim Garden Plaza direkt neben Peek & Cloppenburg im Erdgeschoß.
/scs-mit-startup-village-fuer-2-minuten-2-millionen-gewinner/
Startup Viillage SCS
© SCS

Das Erfolgsformat „2 Minuten 2 Millionen“, immer dienstags auf Puls 4, bietet Österreichs innovativsten Startups die Möglichkeit ihre neuen Geschäftsideen zu präsentieren. Doch dieses Mal winkt nicht nur ein finanzielles Investment, sondern auch ein exklusives Ticket für das Startup Village in Österreichs größtem Einkaufszentrum.

Jeweils fünf Startups sind gleichzeitig über mehrere Wochen hinweg vor Ort, um einem interessierten Publikum ihre kreativen Ideen vorzustellen und im besten Fall auch gleich zu verkaufen. Den Anfang machen die Start-Ups „Brüsli“ (aus wiederverwertetem Brot hergestelltes Knuspermüsli) , „Rudy Games“ (Kombi aus klassischem Brettspiel und neuester App-Technologie), „Eliah Sahil“ (Bio-zertifizierte Naturkosmetik), „Clarissa Kork“ (Teppiche und Wohnaccessoires aus umweltfreundlichem Korkleder) und „Brigantes“ (fairer Kaffee von Bauern aus Zentralamerika an, der emissionsfrei und ressourcenschonend mit zwei historischen Segelfrachtern transportiert wird).

Sie werden in den darauffolgenden Wochen von den Jungunternehmern „Xunt Shop“ (stylishe Stützstrümpfe), „Kort-X“ (Gehirntraining auf sport- und neurowissenschaftlichen Grundlagen), „Impibag“ (’smarte‘ Taschen aus Echtleder) und „Frozen“ (zuckerfreie und fettreduzierte Protein-Eissnacks) abgelöst. 

Toll dass du so interessiert bist!
Hinterlasse uns bitte ein Feedback über den Button am linken Bildschirmrand.
Und klicke hier um die ganze Welt von der brutkasten zu entdecken.
Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Navigation

News

Video

Events

Jobsuche

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen: Vote für deinen Favoriten in der KW12!

24.03.2017

(c) Gerry Frank

Summary Modus

Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen: Vote für deinen Favoriten in der KW12!

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant