26.07.2021

Aus für Bauernladen-Container-Pionier wegen Öffnungszeiten

Hans Goldenits hat 2018 seinen ersten Bauernladen-Container aufgestellt. Jetzt sperrt er zu, weil er nicht rund um die Uhr offen haben darf.
/aus-fuer-bauernladen-container-pionier-wegen-oeffnungszeiten/
Die Container von Hansagfood werden zugesperrt © Hansagfood
Die Container von Hansagfood werden zugesperrt © Hansagfood
Der Summary Modus bietet einen raschen
Überblick und regt zum Lesen mehrerer
Artikel an. Der Artikeltext wird AI-basiert
zusammengefasst mit der Unterstützung
des Linzer-Startups Apollo AI.

Durch die Corona-Lockdowns hatten Bauernladen-Container einen kleinen Boom: Regionale Lebensmittel, 24 Stunden verfügbar – auf dieses Konzept setzen auch bekannte Startups wie MyAcker oder KastlGreissler, die nun sogar nach Deutschland expandieren. In Österreich derweil sperrt der Pionier der sympathischen Shop-Kategorie mit den heutigen Montag seine Selbstbedienungs-Container wieder zu. Die Schuld am Aus von Hansagfood gibt Hans Goldenits der Rechtslage in Österreich, allen voran das Öffnungszeitengesetz.

Die Krux mit dem Öffnungszeitengesetz

2018 gestartet, betrieb Goldenits zuletzt neun Container im Burgenland. Nach einer Anzeige des Schutzverbandes gegen unlauteren Wettbewerb musste er Anfang 2021 die Öffnungszeiten einschränken – für einen 24-Stunden-Selbstbedienungsladen ein schmerzhafter Schritt, vor allem an den Wochenenden. In den Containern werden allerdings nicht nur Goldenits eigene landwirtschaftliche Produkte verkauft und deshalb gilt das Öffnungszeitengesetz, wie für alle Handelsbetriebe.

Goldenits versuchte noch zu argumentieren, dass seine Container Automaten wären und keine Läden – er blieb erfolglos. Auch eine im April gestartete Petition konnte das Ruder nicht herumreißen. „Der gewerbeordnungsfreie Mitverkauf regionaler und kleingewerblicher Produkte muss möglich sein“, lautete dort die Forderung.

„Steht Innovation entgegen“

Mit eingeschränkten Öffnungszeiten seien die Container nicht mehr wirtschaftlich. „Wir können ehrlich sagen, dass wir alles versucht haben, jedoch stehen die pro-Konzern gemachten Gesetze jedem noch so innovativen, regionalen, bäuerlichen und umweltgerechten Konzept entgegen“, schreibt Hans Goldenits zur Schließung.

Wir haben den Grund und unsere Sichtweise für die Petition nochmal auf Video festgehalten. Hier könnt ihr euch die Stellungnahme von Hans Goldenits bzgl. unserer Petition ansehen. Wenn ihr uns und die österreichische Landwirte unterstützen wollt, unterschreibt bitte die Petition und teilt das Video vielfach. Hier kommt ihr direkt zur Petition. 💚https://www.openpetition.eu/at/petition/online/der-gewerbeordnungsfreie-mitverkauf-regionaler-und-kleingewerblicher-produkte-muss-moeglich-sein#petition-mainAuf unserem YouTube-Kanal findet ihr das Video auch mit Untertiteln.

Posted by Hansagfood on Saturday, May 1, 2021

Zuletzt hat mit Billa auch eine der großen Handelsketten das Spielfeld betreten. Gemeinsam mit dem Startup MyAcker wurden in Kärnten „Billa Regional Boxen“ aufgestellt – sehr zum Unmut einiger Direktvermarkter. Die Billa-Boxen sind lediglich zu normalen Ladenöffnungszeiten geöffnet.

Deine ungelesenen Artikel:
02.12.2021

Simple Buchhaltung dank ProSaldo.net

Mit der cloudbasierten All-in-One-Lösung von ProSaldo.net lassen sich Buchhaltung, Rechnungen und Registrierkassa mit wenigen Klicks erledigen. Eine intuitive Anwendung, die sich flexibel an die unterschiedlichsten Ansprüche anpasst.
/simple-buchhaltung-dank-prosaldo-net/
sponsored

Eine gut funktionierende Buchhaltung ist die Basis für den unternehmerischen Erfolg. Meist sorgt sie bei Unternehmern für Verzweiflung und Kopfzerbrechen. Umso wichtiger ist es, eine intuitive und automatisierte Lösung anzubieten, die Zeit spart und so Firmen schneller an ihre wirtschaftlichen Ziele bringt. Das 2018 gegründete Unternehmen ProSaldo.net startete einst selbst als Start-up und weiß aus eigener Erfahrung, auf was es bei unkomplizierter Buchhaltung ankommt. Über 20.000 kleinere Unternehmen und Start-ups profitierten bereits von der innovativen Buchhaltungslösung aus Österreich, die die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater vereinfacht und so Kosten automatisch einspart. Auch ohne buchhalterisches Expertenwissen lassen sich Rechnungen ganz einfach erstellen und die Umsatzsteuer-Voranmeldung auf Wunsch gleich an Finanz Online übermitteln.

Unkomplizierte Buchhaltung mit höchsten Sicherheitsstandards

Als österreichischer Pionier für userfreundliche, sichere und cloudbasierte Lösungen macht ProSaldo.net die Erledigung von Buchhaltung, Rechnungen und Registrierkassa so unkompliziert wie möglich. In der Hochsicherheits-Cloud sind die verschlüsselten Daten im persönlichen Kundenbereich zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort abrufbar sowie vor unerlaubtem Zugriff Dritter oder Datenverlust geschützt. Sobald es gesetzliche Anpassungen gibt, werden diese in laufenden Updates berücksichtigt. So müssen sich User weniger Gedanken um rechtliche Rahmenbedingungen machen.

Je nach Anforderungen und Bedarf stehen drei Pakete ab einem monatlichen Preis von 15 Euro zur Wahl. Ein Wechsel zwischen den Paketen ist jederzeit möglich. Weitere Informationen auf www.prosaldo.net

Toll dass du so interessiert bist!
Hinterlasse uns bitte ein Feedback über den Button am linken Bildschirmrand.
Und klicke hier um die ganze Welt von der brutkasten zu entdecken.

brutkasten Newsletter

Aktuelle Nachrichten zu Startups, den neuesten Innovationen und politischen Entscheidungen zur Digitalisierung direkt in dein Postfach. Wähle aus unserer breiten Palette an Newslettern den passenden für dich.

Montag, Mittwoch und Freitag

Die Container von Hansagfood werden zugesperrt © Hansagfood
Die Container von Hansagfood werden zugesperrt © Hansagfood

Aus für Bauernladen-Container-Pionier wegen Öffnungszeiten

Hans Goldenits hat 2018 seinen ersten Bauernladen-Container aufgestellt. Jetzt sperrt er zu, weil er nicht rund um die Uhr offen haben darf.

Summary Modus

Aus für Bauernladen-Container-Pionier wegen Öffnungszeiten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant