Unsere Schwerpunkte:

Schwerpunkte:

Vertriebsprofi Maresi Austria im brutkasten-Talk über Startups und die Leidenschaft für innovative Brands

Share

Mit dem Namen Maresi verbinden die meisten Menschen Kaffeemilch. Die Marke ist aber nur eine von vielen, die das gleichnamige Unternehmen im Portfolio hat. Mittlerweile zeichnet man hierzulande für 20 und in Osteuropa für insgesamt 50 Brands verantwortlich. Für diese bietet das im Jahr 1949 gegründete Tochter-Unternehmen der Vivatis Holding eine Vielzahl von Dienstleistungen an und unterstützt als Foodbroker sowohl Startups als auch internationale Konzerne beim Markteintritt. Geschäftsführer Andreas Nentwich spricht mit dem brutkasten über die Zusammenarbeit mit dem Handel und darüber, was ein Vertriebspartner hier leisten kann.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant