Presono Co-Founder Martin Behrens über den Media-4-Equity Deal in Millionenhöhe

Share

Eine Million Euro TV-Mediavolumen auf den Sendern der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe für acht Prozent Firmenanteile – so lautete der Deal, den presono in der siebten Staffel der PULS 4 Startup Show „2 Minuten 2 Millionen“ im Februar 2020 abschließen konnte. Im Nachgang zur Sendung konnte ein noch größeren Deal ausgehandelt werden. Im Interview mit dem brutkasten spricht Presono Co-Founder Martin Behrens über die Hintergründe des Deals und welche weiteren Wachstumspläne das Startup verfolgt. | Moderation: Viktoria Izdebska

 

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant