sponsored

„Paralympic Report“ wird 2021 erstmals virtuelles Pendant zum Österreich-Haus

Share

Der „Paralympic Report“ wird heuer erstmalig als virtuelles Pendant zum bisherigen Österreich-Haus während der Paralympics durchgeführt. Eine dreizehntägige Live-Übertragung während der Paralympics „TOKYO 2020“ aus Wien soll dem Publikum Einblicke in den Alltag der Athlet:innen vor Ort geben und den Sportler:innen eine Bühne für Ihre Leistungen und Erfolge bieten.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant