Brutkasten Backstage #4: Neuer Lockdown, die Anlagestrategien Österreichs Top-Unternehmer:innen und der US-Rückzug von N26

Share

Der nächste harte Lockdown ist fixiert und wird der heimischen Wirtschaft Milliarden-Einbußen bescheren. Obwohl die Maßnahmen vermeidbar gewesen wären, appelliert Dejan Jovicevic in Brutkasten Backstage daran, “nicht in eine Pessimismus-Spirale” zu geraten. Auch wenn der heutige Freitag unter einem anderen Stern steht, wollen wir einen Rückblick auf die vergangenen Tage in der Startup- und Innovationsszene werfen.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant