Morpher Series-A mit 5,2 Mio. Euro: Wie das Blockchain-Startup „Börsenhandel ohne Börse“ ermöglicht

Share

Der Börsenhandel ist die größte Industrie der Welt, jedoch 80 Prozent der Weltbevölkerung nicht zugänglich. Das möchte der österreichische Hedgefonds-Manager Martin Fröhler mit seinem Blockchain-Startup Morpher, das er gemeinsam mit Mitgründer Denis Bykov und CTO Thomas Wiesner führt, ändern. Nun wurde eine Series A über 5,2 Mio. Euro abgeschlossen – mit dabei ist erneut US-Milliardär Tim Draper sowie RTP und APEX Ventures.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant