Karoline Edtstadler über europäische Lösungswege und Verhandlungen mit Putin

Share

Die Bundesministerin für EU und Verfassung im Bundeskanzleramt, Karoline Edtstadler, erklärt beim Salzburg Summit 2022, welche Punkte es braucht um die Wirtschaft jetzt zu stärken. Dabei pocht sie auf einen europäischen Lösungsweg und den Ausbau des europäischen Binnenmarktes. Außerdem halte sie es für notwendig, sich mit Putin zurück an den Verhandlungstisch zu setzen – auch wenn es unangenehm sei.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant