Die Behandlung von Angststörungen mit Virtual Reality

Share

Keine Angst! Im Livestream erzählen Christian Dingemann und Johannes Lanzinger von Phobius, von der Behandlung von Angststörungen mit Virtual Reality.

Posted by DerBrutkasten on Tuesday, November 28, 2017

Keine Angst! Im Livestream erzählen Christian Dingemann und Johannes Lanzinger von Phobius, von der Behandlung von Angststörungen mit Virtual Reality.

Phobius verknüpft bewährte Behandlungsmethoden mit innovativer Technologie. Mit der virtuellen Realität bieten sie Ihren Kunden den sicheren Rahmen, um ihrer Angst entgegenzutreten. Die individuellen Behandlungspläne werden von Klinischen Psychologen entwickelt und durchgeführt.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant