1,8 Mio. Euro Investment: Gschwandtner und Hansmann steigen bei Coinpanion ein

Share

Ohne Vorwissen unkompliziert und automatisiert in den Kryptomarkt investieren – das will Coinpanion ermöglichen. Nun hat das Wiener Startup eine 1,8 Mio. Euro schwere Seed-Runde abgeschlossen. Neben dem deutschen High-Tech Gründerfonds als Lead-Investor beteiligten sich unter anderem auch Business Angel Hansi Hansmann und Runtastic-Cofounder Florian Gschwandtner. Im brutkasten-Finance-Talk sprechen wir mit Coinpanion-CEO Alexander Valtingojer und Investor Gschwandtner über die Finanzierungsrunde, die Zukunftspläne des Startups und über den aktuellen NFT-Hype.

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant