sponsored

Biogen: Österreich-GF im Interview über Biotech, seltene Krankheiten und Pioniergeist

Share

Angetrieben von der Corona-Pandemie erlebt Biotech einen kräftigen Boom. Laut McKinsey flossen 2020 mehr als 230 Milliarden Dollar in die Branche. Mittendrin das in der Schweiz gegründete Biotech-Unternehmen Biogen, das sich als global aufgestellter Player vor allem jenen Krankheiten widmet, für die es bisher kaum oder keine Therapien gibt.

Biogen Österreich-Geschäftsführer Michael Kreppel-Friedbichler spricht im Interview mit Dejan Jovicevic, Co-Founder und CEO brutkasten, über die boomende Biotech-Branche, die Herausforderung, in diesem Bereich auf bisher kaum erforschte Krankheiten zu fokussieren und über das Innovations-Ökosystem in Österreich.

Biogen-130008 Stand der Information: Sep 2021

Videos zum weiterstöbern

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant