Künstliche Intelligenz

powered by

Crypto Weekly Newsletter

Abonniere unser wöchentliches Update zum Cryptomarkt. Was bewegt gerade den Markt und was gibt es zu wissen?

It seems we can't find what you're looking for.

Investment Ticker

Abonniere unseren Investment Ticker und bekomme Investmentmeldungen 1x pro Woche direkt in dein Postfach.

Verpasse kein Update!

Melde dich hier für unseren Schwerpunkt-Newsletter Bildung = Zukunft an und erhalte zwei Monate lang alle Insights zu Herausforderungen, Innovationen und Startups im Bildungsbereich.

ChatGPT, der Chatbot von OpenAI, hat der Öffentlichkeit eindrucksvoll demonstriert, welche Fortschritte künstliche Intelligenz (Artifical Intelligence) in den vergangenen Jahren gemacht hat. Doch es sind nicht nur große Sprachmodelle. Im Bereich Generative AI hatte zuvor beispielsweise schon das ebenfalls von OpenAI stammende Modell DALL-E2 für Aufsehen gesorgt: Es erstellt fotorealistische Bilder basierend auf Texteingaben.

Auch die Google-Tochterfirma DeepMind hat immer wieder erstaunliche Fortschritte vermelden können: Mit AlphaGo entwickelte das in London gegründete Unternehmen eine KI für das vor allem in Asien populäre Brettspiel Go. Bereits 2016 konnte das auf Reinforcement Learning basierende Modell den damals besten Go-Spieler der Welt besiegen. Mit AlphaStar entwickelte DeepMind eine KI für das Strategiespiel StarCraft II – und mit AlphaFold ein Modell, um Proteinstrukturen vorherzusagen.

Im brutkasten-Schwerpunkt zu künstlicher Intelligenz berichten wir über die technologischen Fortschritte rund um Machine Learning und insbesondere Deep Learning sowie über die Startups und Scaleups, die daraus wirtschaftlich erfolgreiche Produkte bauen. Wir beleuchten die Themen dabei aus unternehmerischer, technologischer und auch regulatorischer Perspektive.

Was sind Kryptowährungen?

Unter #Kryptowährungen versteht man Coins bzw. Token, die einen digitalen Vermögenswert darstellen, der auch gekauft und verkauft werden kann. Jede einzelne Vermögenszuschreibung wird dabei in einer dezentralen Datenbank, einer Blockchain, gespeichert.

Was ist eine Blockchain?

Als #Blockchains bezeichnet man öffentlich einsehbare, verteilte (dezentrale) Datenbanken, die zur Verwaltung von Transaktionen verwendet werden. Der Name kommt daher, dass die Transaktionen in chronologischer Reihenfolge hinzugefügt werden, also in Form einer Kette.

Was bestimmt den Krypto-Kurs?

Die #Cryptokurse werden - ebenso wie bei Wertpapieren - durch Angebot und Nachfrage am Markt bestimmt. Wird also ein bestimmter Token von den Anleger:innen besonders stark nachgefragt, steigt dessen Preis. In der langfristigen Perspektive hängt der Wert auch davon ab, ob sich die jeweiligen Projekte hinter den Coins oder Token durchsetzen und wie stark sie genutzt werden.
Du hast alle Artikel geladen
Fehler

#growrespect wird unterstützt von:

Disclaimer: Die Unterstützung der Initiative durch Logoplatzierung hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung bei #growrespect. Die Initiative ist inhaltlich und journalistisch unabhängig. Wir behalten uns das Recht vor, die Partnerschaft zu beenden, sollten wir im Zuge unserer Recherchen erfahren, dass das jeweilige Unternehmen dem Grundgedanken unserer Initiative widerspricht.

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant