Startup Glossar by

Accelerator

Programm mit dem Ziel das Wachstum von Startups zu beschleunigen

Bilanz

Unternehmensbilanz mit einer Aktivseite und Passivseite

Bootstrapping

Startup-Finanzierung mit wenig Kapital und ohne externe Investitionen

Burn Rate

Kapitalbedarf in einer gewissen Zeit (meist Monat)

Business Angel

Vermögende Privatperson die Startups mit Know-How, Kontakten und Kapital unterstützt

Cap Table

Tabellarische Auflistung der Besitzverhältnisse im Unternehmen

Cashflow

Geldfluss eines Unternehmens in einem festgelegten Zeitraum

Conversion

„Umwandlung“ von Kaufinteressenten in Kunden

Conversion Rate

Beschreibung des Verhältnisses zwischen der Anzahl an Website-Besuchern und getätigten Transaktionen

Crowdfunding

Kapitalbeschaffung eines Startups mittels kleiner Beiträge von vielen Investoren („Crowd“)

Demo Day

Pitch vor Investoren am Ende eines Startup-Programms.

Due Diligence

Umfassende Prüfung eines Unternehmens vor einem potenziellen Investment oder Unternehmenskauf

Eigenkapital

Kapitalart und Finanzierungsmittel (im Gegensatz zu Fremdkapital)

Exit

Veräußerung der Anteile (von einem Teil) der Gesellschafter eines Startups

Finanzplan

Der Finanzplan ist der Zahlenteil des Businessplans, und enthält die Prognosen und Plandaten für alle Kosten und Einnahmen des Unternehmens.

Fremdkapital

Kapitalart und Finanzierungsmittel (im Gegensatz zu Eigenkapital)

Growth Hacking

Einsatz von Strategien, die ausschließlich auf Wachstum ausgerichtet sind

Gründungskosten

Mit den Gründungskosten werden die Kosten bezeichnet, die im Rahmen der Einrichtung des Unternehmens entstehen.

Gründungskosten

Mit den Gründungskosten werden die Kosten bezeichnet, die im Rahmen der Einrichtung des Unternehmens entstehen.

Incubator

Programm, dass Unternehemer bei der Ideenentwicklung unterstützen

Innovation

Eine Innovation bezeichnet eine neue Idee oder Erfindung.

Innovationsmanagement

Das Innovationsmanagement bezeichnet die systematische Planung von neuen Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen.

Launch

Markteintritt eines Startups oder Produkts

Lean Startup

wirtschaftlich effiziente Methode zum Aufbau eines Geschäftsmodells oder Produktes

Liquidität

Die Liquidität bezeichnet die Verfügbarkeit von ausreichenden Zahlungsmitteln.

Liquidität

Die Liquidität bezeichnet die Verfügbarkeit von ausreichenden Zahlungsmitteln.

Mezzanine Kapital

Das Mezzanine Kapital bezeichnet eine Mischform zwischen Fremd- und Eigenkapital.

Pitch Deck

Kurze Unternehmenspräsentation für Investoren

Pivot

Radikale Änderung der Ausrichtung eines Startups

Private Equity

Anlageklasse mit der privaten oder institutionellen Anlegern in nicht börsendotierte Unternehmen investieren

Proof of Concept

Nachweis der praktischen Durchführbarkeit eines theoretischen Konzeptes

Runway

Zeitraum, den das Startup mit den aktuell zur Verfügung stehenden Mitteln auskommen kann

Search Enginge Marketing

bezahltes Online-Marketing mit dem Ziel der Gewinnung von Besuchern einer Webpräsenz mittels Suchmaschinen

Sweat Equity

Unternehmensanteile die durch Arbeitsleistung statt Kapital erhalten wurden

Term Sheet

Unverbindliche Absichtserklärung, die grundsätzliche Bedingungen für eine Investition in ein Startup festlegt

Traction

Nachweis der Fähigkeit Kunden anzuziehen und zu halten

Unicorn

Unternehmen mit einer Bewertung von mehr als 1 Milliarde USD

Venture Capital

Anlageklasse für risikoreiche Startups mit hohem Wachstumspotential

Vesting

Abtretung von Rechten eines aus dem Unternehmen Auscheidenden

Wandeldarlehen

Finanzierungsinstrument in der Früh- und Entwicklungsphase eines Startups

Navigation

News

Video

Events

Jobsuche

Leselisten zum Schmökern

Neueste Nachrichten

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant