Vom Businessplan zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

23.09.2021
10:00 - 12:30
Share, if you care
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Event versenden
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pocket
Event teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Eine strategische Umsetzung von Nachhaltiger Entwicklung wird zunehmend
als fester Bestandteil unternehmerischen Erfolgs angesehen. Dafür
müssen gesellschaftliche und ökologische Auswirkungen auf sowie durch
Unternehmen erfasst und gemanagt werden. Nachhaltigkeitsberichterstattung
stellt ein wichtiges Instrument dar, um sich durch (ökologisch und sozial)
verantwortungsvolles Handeln auch in volatilen Zeiten auf (Erfolgs-) Kurs zu
halten.

respACT – Österreichs führende Unternehmensplattform für nachhaltiges
Wirtschaften lädt im Zuge des ASRA – Austrian Sustainability Reporting Award zu einem Workshop für junge, aufstrebende Unternehmen.

Im Rahmen des Workshops wird erarbeitet, wie trotz limitierter Ressourcen die
Grundlagen für eine funktionale Nachhaltigkeitsberichterstattung gelegt werden können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Pro Startup kann 1 Person teilnehmen, es gilt das first come, first serve Prinzip. Um Anmeldung wird bis Ende August an Fanny Hofbauer unter [email protected] gebeten.

Der Workshop wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie gefördert.

Möchtest du in Zukunft mehr von diesen Artikeln lesen?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant