VBV im Diskurs | Mit Nachhaltigkeit aus der Krise: Verantwortung neu denken.

18.02.2021
Share, if you care
Event versenden
Event teilen

Am 18. Februar 2021 geht es um das Thema: „Verantwortung neu denken“. Die Verantwortung. Sie ist unbequem – aber notwendig. Sie ist eines der höchsten Prinzipien – man kann sie nicht wegdiskutieren. Sie ist einfach da. Wir brauchen sie mehr denn je. Und je mehr Macht, desto mehr Verantwortung hat man – ob als Unternehmen oder in der Politik. Doch kaum jemand spricht offen darüber, was Verantwortung wirklich bedeutet – und was Corona hier verändert hat.

Wir diskutieren mit prominenten DiskurspartnerInnen:

• Dr. Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, Vize-Präsidentin der Industriellenvereinigung
• Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä, Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG
• Prof. Dr. Guido Palazzo, Professor für Unternehmensethik an der Universität Lausanne
• Dr. Matthias Strolz, Impact-Unternehmer, Autor und ehemaliger Top-Politiker (NEOS)
• Armin Thurnher, Herausgeber der Wochenzeitung Falter
• Mag. Andreas Zakostelsky, Generaldirektor der VBV-Gruppe, CEO der VBV-Vorsorgekasse
Diskussionsleitung: Prof. (FH) Gabriele Faber-Wiener, MBA, Center for Responsible Management

Zentrale Fragestellungen:
• Was bedeutet Verantwortung im Jahr 2021?
• Welche Verantwortung tragen Unternehmen heute?
• Ist Nachhaltigkeit eine unternehmerische Verantwortung?
• Wo beginnt die Verantwortung der Politik? Und wo sollte sie enden?

Die Teilnahme am Diskurs ist kostenlos und findet Online via Zoom statt.

Weitere Events aus der digitalen Wirtschaft

Aug 30 2022
FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien
Sep 06 2022
Praterstraße 1, 1020 Wien
Sep 08 2022
The Student Hotel Wien
Sep 09 2022
bUm – Raum für die engagierte Zivilgesellschaft (betterplace Umspannwerk GmbH) in Berlin

brutkasten Newsletter

Aktuelle Nachrichten zu Startups, den neuesten Innovationen und politischen Entscheidungen zur Digitalisierung direkt in dein Postfach. Wähle aus unserer breiten Palette an Newslettern den passenden für dich.

Montag, Mittwoch und Freitag

Es gibt neue Nachrichten

Auch interessant