14.03.2019

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

Das Wiener Startup ToolSense ist mit dem weltweit führenden Schleif- und Diamantwerkzeug-Hersteller Tyrolit eine Partnerschaft eingegangen und liefert die weltweit erste IoT-Lösung für eine Wandsäge.
/artikel/toolsense-kooperation-tyrolit
ToolSense
(c) ToolSense: v.l.n.r.: Sergio Veronese (Projektleiter Entwicklung & Sonderbau, TYROLIT Hydrostress), Pascal Schmid (Head of R&D, TYROLIT Hydrostress), Alexander Manafi (CEO, ToolSense), Stefan Öttl (Senior Sales Manager, ToolSense)

Das Wiener IoT-Startup ToolSense hat sich auf die Vernetzung von Bau- und Reinigungsmaschinen spezialisiert. Dafür ist das Startup in der Vergangenheit zahlreiche Kooperationen mit internationalen Werkzeugherstellern eingegangen – Anfang des Jahres beispielsweise mit dem deutschen Motorsägen-Hersteller Stihl (der brutkasten berichtete).

+++ Wiener IoT-Startup gewinnt STIHL als Partner +++ 

Wie nun bekannt wurde, hat das Startup auch mit dem weltweit führenden Schleif- und Diamantwerkzeug-Hersteller Tyrolit erstmalige eine Partnerschaft abgeschlossen. Das in Schwaz in Tirol ansässige Familienunternehmen ist Teil der Swarovski Gruppe und beschäftigt weltweit rund 4300 Mitarbeiter. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen 670 Millionen Euro Umsatz.

ToolSense vernetzt Maschinen

Über die IoT-Lösung von ToolSense und Tyrolit sollen Bauunternehmer erfahren, wo sich ihre Wandsägen, Diamantkernbohrer oder Bodenschleifmaschinen gerade im Einsatz befinden. Zudem kann über die digitale Vernetzung der Maschinen festgestellt werden, in welchem Zustand sie sind oder wie lange sie in Verwendung waren. Für die Konnektivität bei der Datenübermittlung sorgt dabei T-Mobile.

“Unser Ziel ist es, die Baustelle von morgen vernetzt, voll digitalisiert und hoch industrialisiert zu gestalten. Das erfordert Maschinen, die die gleiche IoT-Sprache sprechen. Nur dann kann der Kunde die gewünschten Produktivitätssteigerungen realisieren.”, so Alexander Manafi, CEO von ToolSense.

Tyrolit
(c) Tyrolit: Wandsäge WSE1621

Erste vernetzte Wandsäge der Welt

Laut ToolSense wurde die IoT-Lösung erstmalig bei der  Tyrolit Wandsäge WSE1621 erfolgreich erprobt. Die Maschine zähle daher zu den ersten Baumaschinen weltweit, die eine Vernetzung zwischen Baustelle und Büro ermögliche. Durch die aufgezeichneten Sensordaten sollen künftig alle weiteren Maschinen auf der Online-Plattform von ToolSense verwaltet werden können.

Erstmals öffentlich präsentiert soll die Wandsäge auf der Bergbau- und Baumaschinenmesse bauma werden,  die vom 8. bis zum 14. April 2019 in München stattfinden wird. Die Kosten für eine derartige Maschine werden sich laut ToolSense in der Höhe eines Mittelklassewagens bewegen.


=>zur Page des Startups

Redaktionstipps
Deine ungelesenen Artikel:
vor 8 Stunden

Austrian Innovators Monthly: brutkasten bringt Gestalter:innen der Zukunft zusammen

Wir starten ein neues Format, um die Gestalter:innen der Zukunft zu vernetzen. brutkasten-Gründer und -CEO Dejan Jovicevic erläutert die Hintergründe und Ziele.
/artikel/austrian-innovators-monthly
vor 8 Stunden

Austrian Innovators Monthly: brutkasten bringt Gestalter:innen der Zukunft zusammen

Wir starten ein neues Format, um die Gestalter:innen der Zukunft zu vernetzen. brutkasten-Gründer und -CEO Dejan Jovicevic erläutert die Hintergründe und Ziele.
/artikel/austrian-innovators-monthly
brutkasten-Gründer und CEO Dejan Jovicevic
brutkasten-Gründer und CEO Dejan Jovicevic

Wir stehen in Österreich vor gewaltigen Herausforderungen: Verliert unsere Wirtschaft den Anschluss – oder können wir uns neu aufstellen, uns für die Zukunft rüsten und im globalen Wettbewerb bestehen? Damit dies gelingt, müssen die innovativen und unternehmerischen Köpfe aus der Wirtschaft zusammenfinden und die Führung übernehmen. Wir müssen jetzt aktiv werden.

brutkasten ist aus der Startup-Szene entstanden und hat sich über die Jahre zum Wegbereiter des gesamten Innovations-Ecosystems entwickelt. Nun wollen wir alle Gestalter:innen der Zukunft vernetzen, um Österreichs Wirtschaft zukunftsfit zu machen – mit dem Austrian Innovators Monthly.

Viele Initiativen verbinden schon jetzt unterschiedliche Communitys in unserer Wirtschaft und haben viel erreicht. Was noch fehlt, ist, die vielen Akteure über die Grenzen ihrer einzelnen Communitys hinaus zu vernetzen.

Wir richten uns daher bewusst nicht nur an Startup-Founder:innen, sondern auch an Gründer:innen aus der traditionellen Wirtschaft, an Innovator:innen in etablierten Unternehmen und an Investor:innen, die die Transformation der Wirtschaft finanzieren werden. Nur wenn wir alle Stakeholder vereinen und gemeinsam an einem Strang ziehen, werden wir die großen Herausforderungen bewältigen können. 

Magic happens, wenn die richtigen Leute zusammenfinden.

Daher wollen wir diese Gestalter:innen der Zukunft auch physisch zusammenbringen – jeden zweiten Dienstag im Monat in Wien, beginnend mit dem 10. September 2024. Eine Teilnahme an diesen Austrian Innovators Monthlys ist exklusiv auf Einladung möglich. Wir schaffen mit dem Format eine lebendige Plattform für Vernetzung, Wissensaustausch, Inspiration und Kollaboration. 

Wir haben einen Tun-Auftrag, um Großes zu bewegen! Dafür stehe ich persönlich. Lasst uns gemeinsam die Zukunft gestalten!

Euer Dejan


Save the Date – jetzt vormerken!

Du bist Gründer:in, Investor:in, Corporate Innovator:in und möchtest am Austrian Innovators Monthly teilnehmen? Die Teilnahme ist kostenlos, aber invite-only.

Lass dich hier für eine Einladung vormerken! Um die Exklusivität zu sichern, erfolgt ein Auswahlprozess.

Du möchtest die Serie als Partner unterstützen?
Dann vereinbare hier einen Call mit unserem Team!

Toll dass du so interessiert bist!
Hinterlasse uns bitte ein Feedback über den Button am linken Bildschirmrand.
Und klicke hier um die ganze Welt von der brutkasten zu entdecken.

brutkasten Newsletter

Aktuelle Nachrichten zu Startups, den neuesten Innovationen und politischen Entscheidungen zur Digitalisierung direkt in dein Postfach. Wähle aus unserer breiten Palette an Newslettern den passenden für dich.

Montag, Mittwoch und Freitag

AI Summaries

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Welche gesellschaftspolitischen Auswirkungen hat der Inhalt dieses Artikels?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Welche wirtschaftlichen Auswirkungen hat der Inhalt dieses Artikels?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Innovationsmanager:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Investor:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Politiker:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Was könnte das Bigger Picture von den Inhalten dieses Artikels sein?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Wer sind die relevantesten Personen in diesem Artikel?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit

AI Kontextualisierung

Wer sind die relevantesten Organisationen in diesem Artikel?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Wiener IoT-Startup ToolSense kooperiert mit Schleifmittelhersteller Tyrolit