02.09.2022

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

Im Wiener Kaufhaus Gerngross auf der Mariahilferstraße entsteht die erste Billa-Filiale, die über ein rein veganes Sortiment verfügt. Die Eröffnung ist für den 8. September geplant.
/artikel/pflanzilla-billa-eroeffnet-erste-rein-vegane-filiale-in-wien
Billa
(c) Rewe

Nachdem Burger King Mitte Juli am Wiener Westbahnhof seine erste rein vegane Filiale unter großer Medienöffentlickeit eröffnete, folgt nun der Nahversorger Rewe mit einem ähnlichen Konzept. Am 8. September soll in Wien nämlich Österreichs erste rein pflanzliche Billa Filiale eröffnen, wie die Tageszeitung Heute am Freitag berichtet. Und ein kreativer Name für den neuen Shop wurde auch schon gefunden: “Pfanzilla”.

Pflanzilla eröffnet im Gerngroß

Der Store soll über 200 Quadratmeter verfügen und befindet sich neben der Billa Plus Filiale im Untergeschoss des Wiener Kaufhaus Gerngross. Neben klassischen Produkten wie Obst und Gemüse soll es zudem auch eine breite Palette an Fleischersatzprodukten geben. Unter anderem sollen auch Produkte geführt werden, die in klassischen Billa und Billa Plus Filialen sonst nicht erhältlich sind. Welche konkreten Produkte es schlussendlich geben wird, ist noch nicht bekannt. Bereits jetzt führt Rewe vegane Produkte zahlreicher Food-Startups aus Österreich, wie beispielswiese den pflanzlichen Räucherlachs von Revo Foods.

Billa testet Vertical Farming

Ob weitere “Pflanzillas” in Österreich eröffnen werden, steht noch in den Sternen, da es sich um eine erste Pilotphase handelt. Bereits in der Vergangenheit arbeitete Rewe aber an neuartigen Konzepten für seine Filialen. Erst Anfang August eröffnete der erste Vertical Farming-Container vor einem Billa Plus-Markt in Wien Favoriten. Am Parkplatz werden seit der Eröffnung Petersilie, Basilikum, Koriander, Eichblattsalat und Co angebaut.


Deine ungelesenen Artikel:
vor 7 Stunden

SooNice gewinnt Star-Designerin Marina Hoermanseder für Kollaboration

Die österreichische Kindersonnenbrillenmarke SooNice Sunnies hat sich mit der preisgekrönten Designerin Marina Hoermanseder zusammengetan, um eine neue Kollektion von Sonnenbrillen für Babys und Kinder zu gestalten.
/artikel/soonice-gewinnt-star-designerin-marina-hoermanseder-fuer-kollaboration
vor 7 Stunden

SooNice gewinnt Star-Designerin Marina Hoermanseder für Kollaboration

Die österreichische Kindersonnenbrillenmarke SooNice Sunnies hat sich mit der preisgekrönten Designerin Marina Hoermanseder zusammengetan, um eine neue Kollektion von Sonnenbrillen für Babys und Kinder zu gestalten.
/artikel/soonice-gewinnt-star-designerin-marina-hoermanseder-fuer-kollaboration
SooNice
(c) SooNice - Marina Hoermanseder kooperiert mit dem Wiener Startup.

Das österreichische Kindersonnenbrillen-Startup SooNice produziert Kindersonnenbrillen aus Plastikmüll. Im Jahr nach dem Start konnte man sich gleich in 13 Länder positionieren – der brutkasten berichtete. Nu geht man mit der preisgekrönten Designerin Marina Hoermanseder für die neue Kollektion gemeinsame Wege.

SooNice: In Italien hergestellt

Die Kollektion von SooNice Sunnies in Zusammenarbeit mit Hörmanseder umfasst jeweils zwei Baby- (ca. 6-24 Monate) und Kindermodelle (ca. 3-9 Jahre) in den Farben Mykonos Blue und Azalea Pink. Darüber hinaus enthält sie ein “SooNice Children Modell” im “Marina Hoermanseder Buckle Print”-Design. Zudem gibt es Add-Ons, um die Brillen zu schmücken.

SooNice
(c) SooNice – Christina Reifeltshammer, Marina Hoermanseder und Doris Reifeltshammer.

“SooNice Sunnies steht für verantwortungsvoll hergestellte Sonnenbrillen für Babys und Kinder. Unser Hauptmaterial stammt aus recyceltem Nylon (ECONYL), und jede Brille wird mit Sorgfalt in Italien hergestellt”, betonen Christina und Doris Reifeltshammer, die Gründerinnen von SooNice Sunnies.

Kooperation mit Hoermanseder ein weiterer Schritt

Die Zusammenarbeit mit Hoermanseder sei für das Startup ein weiterer Schritt in Richtung innovativer und modischer Kindersonnenbrillen: “Marina Hoermanseder ist eine talentierte Designerin mit einem einzigartigen Stil, der perfekt zu unserer Marke passt. Ihre Kreativität und Liebe zum Detail haben zu einer entzückenden Kollektion geführt, die nicht nur die kleinen Träger, sondern auch deren Eltern begeistern wird”, so Christina Reifeltshammer.

Auch die Designerin schlägt in eine ähnliche Kerbe, wenn sie sagt: “Die Idee, mit SooNice Sunnies zusammenzuarbeiten, hat mich sofort angesprochen. Als Designerin und Mama spiegelt die Kombination aus hochwertigen Materialien, kinderfreundlichem Design und Nachhaltigkeit meine eigenen Werte wider. Es war eine Freude, diese einzigartige Kollektion zu entwerfen und SooNice Sunnies bei Ihrer Mission zu unterstützen.”

Toll dass du so interessiert bist!
Hinterlasse uns bitte ein Feedback über den Button am linken Bildschirmrand.
Und klicke hier um die ganze Welt von der brutkasten zu entdecken.

brutkasten Newsletter

Aktuelle Nachrichten zu Startups, den neuesten Innovationen und politischen Entscheidungen zur Digitalisierung direkt in dein Postfach. Wähle aus unserer breiten Palette an Newslettern den passenden für dich.

Montag, Mittwoch und Freitag

AI Summaries

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Welche gesellschaftspolitischen Auswirkungen hat der Inhalt dieses Artikels?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Welche wirtschaftlichen Auswirkungen hat der Inhalt dieses Artikels?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Innovationsmanager:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Investor:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Welche Relevanz hat der Inhalt dieses Artikels für mich als Politiker:in?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Was könnte das Bigger Picture von den Inhalten dieses Artikels sein?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Wer sind die relevantesten Personen in diesem Artikel?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien

AI Kontextualisierung

Wer sind die relevantesten Organisationen in diesem Artikel?

Leider hat die AI für diese Frage in diesem Artikel keine Antwort …

Pflanzilla: Billa eröffnet erste rein vegane Filiale in Wien